AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.    Geltungsbereich

 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge für Dienstleistungen (wie Einzel- u. Gruppenkurse, Einzelstunden, usw.) zwischen Silce Sauter (nachfolgend Veranstalterin genannt) und ihren Kunden, außer, es wurde eine andere schriftliche Vereinbarung getroffen. Dies ist nur dann verbindlich, wenn die Veranstalterin schriftlich zustimmt. Abweichende Vereinbarungen gelten jeweils nur für diesen einen bestimmten Vertrag und nicht für zukünftige Verträge, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. 

   

2.    Schriftformerfordernis

 Verträge kommen ausschließlich in Schriftform zustande. Änderungen und/ oder Ergänzungen der Bedingungen können nur in schriftlicher Form getroffen werden. 

   

3.    Leistungsumfang

 3.1. Dadurch, dass der Kunde , per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg eine Anmeldung zu Einzel-oder 

 Gruppenkursen, Einzelstunden etc. an die Veranstalterin absendet/mitteilt, gibt er ein Angebot nach den gesetzlichen Bestimmungen  ab. 

 3.2. Der Vertrag über Dienstleistungen (Einzel- und/oder Gruppenkurse, Einzelstunden etc.) kommt mit der Veranstalterin erst 

 zustande, wenn die Veranstalterin die Anmeldung des Kunden mit einer E-Mail oder per Post bestätigt. 

 3.3. Bei Durchführung der Dienstleistungen (Einzel- und Gruppenkurse, Einzelstunden usw.) gewährleistet die Veranstalterin, 

 dass die vereinbarte Leistungsbeschreibung erfüllt ist und die Inhalte dem Leistungsumfang entsprechen. 

 3.4. Die Veranstalterin erbringt die Leistungen ohne jegliche Gewähr, dass die vom Kunden ersehnten bzw. gewünschten 

 Ergebnisse und Erfolge eintreten. Der Teilnehmer bleibt für die von ihm gewünschten und erzielten Ergebnisse stets selbst verantwortlich. 

 3.5. Die auf der Homepage oder im Flyer aufgeführten und dargestellten Methoden stellen keinen Ersatz für eine fachliche Behandlung oder Diagnose bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Physiotherapeuten dar. Erkrankungen und Beschwerden gehören immer  zuallererst in die fachärztliche Betreuung.

Die Veranstalterin weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Diagnosen, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt werden oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt wird. 

 3.6. Die Teilnahme des Kunden erfolgt stets auf freiwilliger Basis und auf eigene Gefahr.
3.7. Die Veranstalterin behält sich grundsätzlich vor, die Einzel- und Gruppenkurse sowie Einzelstunden zu ändern (z.B. zu ergänzen und zu erweitern). 

4.    Verantwortung des Kunden
4.1. Der Kunde verpflichtet sich, alle Fragen des Teilnehmerfragebogens wahrheitsgemäß zu beantworten.
4.2. Evtl. auftretende Befindlichkeitsstörungen während des Kurses/der Einzelstunde sind der Veranstalterin umgehend mit zu teilen. 

 4.3. Jeder Kunde trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen inner- und außerhalb der Gruppe bzw. in der 

 Einzelstunde und muss für verursachte Schäden selbst aufkommen. 

 4.4. In den ersten drei Schwangerschaftsmonaten kann an den Einzel- und Gruppenkursen bzw. Einzelstunden nicht teilgenommen werden. 

Bitte beachten Sie die Kontraindikationen auf der Webseite beim Thema "Entspannung".

 4.5. Die Veranstalterin kann Kunden für die Weiterführung eines Kurses ausschliessen, wenn die weitere Teilnahme eine nicht zu verantwortende Überforderung dieser Person, anderer Kursteilnehmer oder der Veranstalterin bedeuten könnte. Ein Anspruch auf Rückzahlung der entrichteten Gebühr besteht in diesem Falle nicht. 


 5.    Haftung
5.1. Die Veranstalterin übernimmt keine Gewähr und Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit in den Angebotsangaben auf der  Homepage oder des Flyers. Eventuelle Fehler in den Angaben zu Einzel- und/oder Gruppenkursen, Einzelstunden etc., auf der Homepage oder im Flyer wird die Veranstalterin nach Aufzeigen korrigieren. 

 5.2. Die Veranstalterin haftet dem Kunden gegenüber nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten.  Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. 

 5.3. Jede Art von Schadenersatz ist ausgeschlossen.
 
 6.    Kundendaten
6.1. Die Veranstalterin verpflichtet sich, die Kundendaten vertraulich zu behandeln. Die Daten werden zu internen Zwecken (Rechnungsstellung) genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, außer der Kunde wünscht dies ausdrücklich.

Der Kunde muss der Veranstalterin diesen Wunsch schriftlich mitteilen. 

 6.2. Die vom Kunden  per Mail getätigten Angaben werden ungeschützt übertragen und können evtl. durch unbefugte Dritte eingesehen werden. 


 7.    Termine
7.1. Der Kunde ist verpflichtet, die vereinbarten Termine einzuhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, muss mind. 24 Stunden 

 vorher eine schriftliche oder telefonische Meldung an die Veranstalterin erfolgen. 

 7.2. Die Veranstalterin behält sich vor, Termine kurzfristig abzusagen oder zu verschieben, wenn unvorhergesehene Umstände eintreten (Krankheit, Unwetter, etc.) 

 7.3. Die Veranstalterin kann Gruppenkurse absagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Fall erfolgt unverzüglich die Rückzahlung des bereits entrichteten Betrags. 

 7.4. Seitens des Kunden ist eine Stornierung der Buchung ist bis  10 Tage vor Termin kostenfrei. Ab dem 9. Tag werden 50%  der Gebühr fällig. Ab dem 6. Tag wird der Gesamtbetrag fällig, eine Rückerstattung erfolgt nicht. Die Stornierung muss schriftlich bei der Veranstalterin eingehen, ausschlaggebend ist das Eingangsdatum. 

   

8.    Preise und Zahlungsbedingungen
8.1. Es gelten die auf der Homepage veröffentlichten Preise.
8.2. Die gebuchte und bestätigte Leistung ist im Vorfeld (spätestens 10 Tage) vor Beginn zu bezahlen. 

 

 Der Rechnungsbetrag ist auf folgendes Konto zu überweisen:
 Silce Sauter
 Raiffeisenbank Ehingen eG
 IBAN: DE18 6006 9346 0558 0750 02

 

 8.3. Erfolgt die Zahlung nicht rechtzeitig verliert der Kunde seinen Anspruch auf die Teilnahme. Die Veranstalterin behält sich vor, den reservierten Teilnehmerplatz/ den Termin der Einzelstunde, an einen anderen Klienten zu vergeben.

 8.4 Besucht der Kunde den von ihm gebuchten Kurs/ die Einzelstunde nur teilweise oder gar nicht, erfolgt keine Rückerstattung des gezahlten Betrags. 

   

9.    Änderung AGB

 Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. In diesem Fall erhält der Kunde per Mail, per Post oder persönlich die aktualisierte Fassung mit dem Hinweis der Widerspruchsfrist. Wenn der Kunde nicht binnen 3 Tagen widerspricht, gelten die Änderungen als angenommen. 

   

10.  Salvatorische Klausel

 Sofern einzelne dieser Klauseln unwirksam sind, oder nach Vertragsschluss werden, berührt dies alle anderen Klauseln nicht. Sollte zwischen den Vertragsparteien keine Einigung über die zu ersetzende Bestimmung getroffen werden, so gelten diesbezüglich die gesetzlichen Bestimmungen. 

   

11.  Verweise und Links

 Silce Sauter übernimmt keine Haftung für die Inhalte der Internetseiten, welche mittels Querverweis von der Internetseite aus erreicht werden. Die Querverweise werden in regelmäßigen Intervallen überprüft, aktualisiert und nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt. Jedoch übernimmt Silce Sauter keine Haftung, falls der jeweilige Betreiber der verlinkten Seite seine Inhalte unangekündigt ändert, seine Dienste einstellt oder gar Seiten mit verfassungswidrigem Inhalt anbietet. 

   

12.  Urheber- und Kennzeichenrecht

 Silce Sauter ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. 

   

13. Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenen(z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden. 

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen.

Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen,z. B. durch Spam-Mails, vor.

 

14. Schlussbestimmung

 Diese Regelungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Ulm.

 Silce Sauter
 Abt-Willibald-Knoll-Str.2
 89607 Emerkingen
 07393/ 6646

 Steuer-Nr.